Info der Spenden-Ausgabestelle in Horchheim

Die durch Ehrenamtliche auf der Horchheimer Höhe betriebene Spendenausgabestelle für Geflüchtete lässt folgende Information weitergeben:

Um den Andrang steuern und bewältigen zu können, erfolgt die Spendenausgabe ab sofort nur noch gegen Vorlage einer Nummernmarke, die von den Betreuer*innen der Gemeinschaftsunterkünfte (auch in Güls) ausgegeben wird.

Da die Spenden an die Ausgabestelle zur Zeit etwas rückläufig sind, wird um Abgabe folgender Spenden gebeten:

  • Winterjacken für junge Männer (Größen S bis M)
  • Sweatshirts für junge Männer (Größen S bis M)
  • Jeans für junge Männer (Größen S bis M)
  • Schuhe (Turnschuhe und Winterschuhe) für Männer (40 bis 44)
  • Rasierapparate
  • Koffer und Reisetaschen
  • Rucksäcke (die von Erwachsenen als Schultasche genutzt werden können)
  • Große Kochtöpfe und Pfannen
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschinen
  • Mixer
  • Handtücher und Waschlappen
  • Kopfkissen (bevorzugt 40 x 80 cm)
  • Einziehdecken, waschbar (keine Federbetten)
  • Wolldecken

Kontakt: Kleiderkammer Horchheim, kath. Kirche St. Hildegard, Horchheimer Höhe (Kath. Kindergarten)
Öffnungszeiten: Donnerstags von 15:30 bis 17:00 Uhr

Nachfragen sind an die folgende Rufnummer zu stellen: 02621/8377

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *