Kunst-Projekt “Figuren-Theater” mit Geflüchteten startet 2016!

Anfang 2016 startet das erste Kunst-Projekt unseres Runden Tischs Asyl: “Figuren-Theater aus dem Koffer”. Es wird von Nicole Heidel geleitet und richtet sich an geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene.

Die Teilnehmer*innen werden Spielfiguren aus verschiedenen Materialien bauen (Handpuppen, Marionetten, Stabpuppen), sie werden mit den Figuren ein kurzes Stück entwickeln sowie ein Bühnenbild, das sich aus einem oder mehreren Reisekoffern spielen lässt. Alle Mitwirkenden können ihre Fantasie einbringen und den Inhalt des Stückes gemeinsam bestimmen. Es kann auch Musik dazu entstehen; gesungen, getrommelt, gepfiffen werden, je nach Vorlieben.

Geplant sind anschließende Auftritte vor Publikum.

Das Projekt findet immer montags im Bastelraum der Evangelischen Kirche in Güls (Steinebirker Weg 1, KO-Güls) statt. Der Eingang ist über der Treppe am Parkplatz (auf der Zugangsseite zur Grundschule).

Die Termine (jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr): 25.01.16, 01.02.16, 15.02.16, 22.02.16, 29.02.16, 07.03.16, 14.03.16, 04.04.16, 11.04.16, 18.04.16, 25.04.16, 02.06.16, 09.05.16, 23.05.16, 30.05.16, 06.06.16, 13.06.16, 20.06.16, 27.06.16.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es gibt bereits Interessierte! Geflüchtete, die mitmachen möchten, müssen schnellstmöglich per E-Mail bei Nicole Heidel (nicole.heidel@gmx.de) angemeldet werden (bitte mit Namen und Telefonnummer oder anderer Kontaktmöglichkeit).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *