Willkommenskonzert für Geflüchtete am 2. Januar in Güls

willkommens-und-benefizkonzertDie Gruppe “Gülser Musiker für Toleranz & Engagement für Flüchtlinge” lädt ein zu einem Willkommens- und Benefizkonzert für Geflüchtete, die in Güls leben.

Unter anderem treten Richard Geldner, der Jugendchor St. Servatius Güls und die Gruppe Zores & Bagaasch auf.

Im Rahmen dieser Veranstaltung soll nicht nur musiziert werden, sondern auch gemeinsam gefeiert werden, dass die Menschen in Koblenz angekommen sind, und eine Möglichkeit geschaffen werden, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das Konzert findet am kommenden Samstag, den 2. Januar 2016 um 19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr) in der kath. Pfarrbegegnungsstätte in Güls (Gulisastraße 40) statt.

Tickets kosten 2,50 €, Geflüchtete haben freien Eintritt.

Weitere Informationen zum Konzert sowie die Einladung in drei Sprachen gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *