Ganz neu: Unser Newsletter

Mit dem neuen Newsletter unseres Runden Tischs Asyl Bisholder & Güls möchten wir alle Interessierten in unregelmäßigen Abständen mit aktuellen Terminen und wichtigen Informationen rund um unsere Arbeit versorgen.

Wie schön, dass du ihn abonniert hast!

Wenn du Menschen kennst, die sich ebenfalls für das Engagement für und mit Geflüchtete(n) interessieren, lade sie gerne ein, ebenfalls unseren Newsletter zu abonnieren!

---

Kleiderbasar in Güls am morgigen Samstag

Die Arbeitsgruppe “Kleiderspenden” unseres Runden Tischs Asyl organisiert am morgigen Samstag (17. Oktober) einen Kleiderbasar für die in Koblenz lebenden Flüchtlinge.

Zwischen 10:00 und 12:00 Uhr können sich Asylsuchende in der katholischen Pfarr- und Begegnungsstätte Güls (Gulisastraße 40) kostenlos mit gespendeter, gut erhaltener Winterkleidung versorgen.

Am heutigen Freitagnachmittag (16. Oktober) werden in der Pfarr- und Begegnungsstätte zwischen 17:00 und 18:30 Uhr Kleiderspenden aus der Bevölkerung entgegen genommen. Wir suchen gut erhaltene Winterkleidung und Schuhe. Am besten in den Größen S/M sowie Kinderkleidung!

Rückfragen und Unterstützungsangebote an Violetta Dhein (vdhein@unikoblenz.de / 0151-6516672), Agatha Dziewulski (agathadziewulski@gmail.com) oder Beate Baity (fambaity@freenet.de / 0261-43881).

---

Café Miteinander startet am 25. Oktober

Wir veranstalten ab sofort an (fast) jedem letzten Sonntag des Monats ein “Café Miteinander”. Damit möchten wir persönliche Freund- und Patenschaften zwischen Einheimischen und Geflüchteten unterstützen.

Eingeladen sind alle Leute, die Freude an Interkulturalität mitbringen. Auf die Besucher warten einige Attraktionen: Für das leibliche Wohl wird in Form von Kaffee und Kuchen gesorgt, die Kinder haben Spaß mit dem Spielemobil “Mospiki”, das die Stadt Koblenz freundlicherweise zur Verfügung stellt, und vieles mehr.

Die Eröffnungsveranstaltung (u.a. mit dem Clown BimBamBine) findet am 25. Oktober ab 15:30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Güls (Steinebirker Weg 1) statt.

Das Orga-Team des Runden Tischs Asyl – Nicole Heidel, Ute Ludwig & Kai Uwe Schmidt – freut sich über ein zahlreiches Erscheinen sowie tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung vor Ort! Rückfragen können an cafe-miteinander@runder-tisch-asyl.de gestellt werden.

Der Flyer zur Veranstaltung kann hier heruntergeladen werden (PDF) – und gerne auch ausgedruckt und an geeigneter Stelle verteilt werden!

---

Spendenportal sammelboxx.de gestartet

Um die derzeit hohe Spendenbereitschaft aus der Koblenzer Bevölkerung mit dem gezielten Bedarf der hier lebenden Flüchtlinge schneller und besser zusammenzubringen, wurde Ende September in Kooperation mit der Stadt Koblenz die Online-Plattform www.sammelboxx.de eröffnet.

Auf dieser Website ist es Spender*innen möglich, konkret auf Bedarfsmeldungen von Hilfsorganisationen zu reagieren oder eigene zusätzliche Spendengebote zu veröffentlichen. Dies können sowohl Sachspenden als auch Angebote wie Dolmetschertätigkeiten, Fahrdienste oder Sport- und Freizeitaktivitäten sein.

Auch unser Runder Tisch ist auf sammelboxx.de vertreten und sucht derzeit Fahrräder für geflüchtete Menschen.

---

Du möchtest dich bei uns engagieren?

Dann werde Mitstreiter*in des Runden Tischs Asyl und erhalte alle internen Informationen zu unserer Arbeit!

Anmeldung und weitere Informationen unter http://runder-tisch-asyl.de/mitstreiterin-werden/