Kunst-Projekte

Unser aktuelles Kunst-Projekt “Figuren-Theater aus dem Koffer” wird von unserer Mitstreiterin Nicole Heidel geleitet und richtet sich an geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene.

Die Teilnehmer*innen bauen zwischen Januar und Juni 2016 Spielfiguren aus verschiedenen Materialien (Handpuppen, Marionetten, Stabpuppen), entwickeln mit den Figuren ein kurzes Stück sowie ein Bühnenbild, das sich aus einem oder mehreren Reisekoffern spielen lässt. Alle Mitwirkenden können ihre Fantasie einbringen und den Inhalt des Stückes gemeinsam bestimmen. Es kann auch Musik dazu entstehen; gesungen, getrommelt, gepfiffen werden, je nach Vorlieben.

Geplant sind anschließende Auftritte vor Publikum.

Weitere Informationen zum Projekt sind hier zu finden.